top of page
Suche
  • AutorenbildNadine Hegmanns

Vier Augen


Vier Augen sehen mehr als zwei. Das ist der Grundsatz eines jeden Profi-Übersetzers. Gerade bei der Bearbeitung von sehr anspruchsvollen und vor allem veröffentlichungsreifen Texten wie Magazinartikeln und Imagebroschüren ist ein zweites Augenpaar durchaus sinnvoll. Beim so genannten Vier-Augen-Prinzip arbeite ich in Zusammenarbeit mit Muttersprachlern, um so sprachliche Feinheiten und Konnotationen im Ausgangstext genau zu erfassen und im Detail in den Zieltext zu übertragen. Der Vorteil beim Übersetzen von schriftlichen Texten ist es eben, hier die Zeit zu haben, alle Facetten herauszuarbeiten, an den Formulierungen und Nuancen zu feilen und damit sämtliche sprachliche Möglichkeiten ausschöpfen zu können. So erhalten meine Kunden eine hochwertige Übersetzung, die sich wie ein Original liest.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page